Maybelle

Gloryhole Essen
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre:
  • 45

Über

Die Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und verpflichtet Dich zu nichts! Deine E-Mailadresse wird NICHT veröffentlicht! Community Forum Sex Forum Erotik Magazin Sex Parties Vorlieben Akademie der Lust Erotische Geschichten Mitglieder Finden Swingerclubs Parkplatzsex Deutschland Sex in Berlin Sex in Hamburg Sex in München Sex in Köln Sex in Frankfurt Sex in Stuttgart Sex in Düsseldorf Österreich Sex in Wien Schweiz Sex in zürich Sexchat Chat Sex Chat Sex Dating One-Night-Stand Freundschaft, Partys und Freizeit Club, Pornokino und Saunabesuche Swinger und Gruppensex Parkplatzsex und Outdoorsex Fetisch, BDSM und Bizarr Urlaub Escort-Angebote Livestream starten DE EN DE. Deutsch English Deutsch.

Beschreibung

Archiv verlassen und diese Seite im Standardde anzeigen : Gloryhole-Erlebnis in Essen. Hallo zusammen, mein besonderer Dank gilt Bono Die Beiden haben mir einige Tipps gegeben, wo es im Umkreis von Düsseldorf Sexshops mit Videokabinen mit Gloryhole gibt.

Gloryhole - sex kontaktanzeigen, erotikanzeigen für dates & sextreffen in essen

Einer dieser Sexshops ist in Essen in der Stadtmitte. Gestern Nachmittag hab ich all meinen Mut zusammen genommen und bin nach Essen gefahren. Mein Mann hatte abends noch einen Termin und würde nicht vor 22 Uhr zuhause sein. Ich hab ihm gesagt, dass ich eine kleine Shopping Tour in Essen machen würde und bin gegen Uhr in Düsseldorf los.

Ich hatte mich ganz unauffällig gekleidet mit Jeans, Pulli und Winterjacke mit Kapuze. Ich stellte mein Auto in einem Parkhaus in Bahnhofnähe ab und ging los. Unterwegs kaufte ich in einer Drogerie ein Päckchen Baby-Feuchttücher und ein Doppelpaket Küchentücher.

Glory hole an der uni bochum

Nach kurzer Zeit hatte ich dann den Sex-Shop gefunden. Da ich mir erst mal einen Überblick über das Publikum machen wollte, habe ich mich schräg gegenüber in ein Lokal gesetzt und einen Kaffee getrunken. Um diese Zeit, es war etwa Uhr, war nicht viel los. Eigentlich war die Situation ja für mich ideal.

Bei meinem ersten Mal wären nicht so viele Kerle da. Nach dem Kaffee bestellte ich mir ein Glas Prosecco um mir Mut zu machen. Ich bezahlte und ging rüber. Ich ging erst mal vorbei und warf einen vorsichtigen Blick in den Eingang. Links der Eingang zum Shop und rechts ein dunkler Vorhang.

Ich essen einmal um den Block um nicht aufzufallen und einen Blick durch den seitlichen Eingang. Am Ende war der Wegweiser zu sehen; Shop nach unten und Kabinen durch den Vorhang nach oben. Also noch mal um den Block. In der Nähe des seitlichen Eingangs zog ich die Kapuze über den Kopf und Schwupp rein in den kleinen Gang. Schnell durch den Vorhang und erst mal durchatmen. Jetzt war ich hier und jetzt wollte ich es auch durchziehen.

Schnell ging ich die Treppe hoch. Links war der Schaukasten mit den Filmen und rechts waren die Kabinen. Ich ging sofort zu den Gloryhole und dann nach links. Schon bei der ersten Kabine auf der linken Seite stand die Tür offen und ich konnte das Loch in der Wand neben dem Zahl- und Wählautomaten sehen. Schnell rein, Türe zu und erst mal tief durchatmen.

Ich schob den Stuhl mit der Rückenlehne vor das Loch und setzte mich erst mal. In dem Moment kamen mir so leichte Zweifel.

Sollte ich wirklich. Ich fand einen Film, in dem eine reife Frau einen reifen Herrn mit dem Mund bediente und sich dabei selbst die Möse rieb. Der Film machte mich sofort an und ich spürte wieder die Geilheit in mir aufsteigen, die mich schon seit dem Losfahren in Düsseldorf im Griff hatte. Ich zog meine Winterjacke aus und legte sie auf den Sitz.

Gerade als ich den Stuhl zurecht rückte hörte ich das jemand die Nachbarkabine betrat. Schnell schon ich wieder den Stuhl mit der Rückenlehne vor das Loch. Ich hörte wie nebenan ein Film anlief und jemand seine Hose öffnete. Schnell zog ich meinen Pulli und die Jeans aus. Ich hatte mich bei der Wahl meiner Unterwäsche gut vorbereitet. Ich trug eine rote Brusthebe mit schwarzem Spitzenrand, die meine Brüste anhob aber nicht bedeckte, dazu den passenden Slip schritt overt und den passenden Strumpfhalter und schwarze Strümpfe.

Ich setzte mich auf den Stuhl, holte zweimal tief Luft und drehte den Stuhl um. Zuerst keine Reaktion, aber als ich mich mal leise räusperte war hinter dem Loch ein Gesicht zu erkennen. Ich spürte diese Blicke fast auf meiner nackten Haut und wie von allein spreizte ich meine Beine um meine Möse zu zeigen. Ich griff in den Schlitz des Slips und zog ihn ganz weit auf.

Der Fremde in der Nachbarkabine starrte mir direkt auf die Möse und ich hörte dass er heftig an sich arbeitete. Eigentlich wollte ich das ja machen, denn dafür war ich ja hergekommen. Also legte ich einen Finger auf den Rand des Loches und mein Zuschauer verstand. Sekunden später streckte er mir seinen gut gewachsenen Schwanz entgegen. Da man sich ja nie ganz sicher sein kann nahm ich eines der Feuchttücher und wischte das Stück Männerfleisch vorsichtig ab.

Ich spürte wie er unter meiner Berührung bebte.

Als ich meine Hand um den Schwanz legte und die Vorhaut das erste Mal weit zurückzog presste er sich mir entgegen. Ich ging in die Knie um mir diese pralle violette Eichel und diesen geäderten Schaft ganz genau anzusehen.

So breitbeinig in der Hocke konnte ich diesen Schwanz prima wichsen und dazu meine tropfnasse Möse reiben. Langsam aber sicher steigerte sich meine Geilheit ins schmerzhafte und ich rieb wie verrückt meine Fotze und wichste den vor mir stehenden Schwanz mit harten und langen Zügen. Ehe ich mich recht versah machte es klatsch, klatsch, klatsch und ich hatte seinen Samen zwischen meinen Brüsten.

Andererseits machte mich dieser fremde samen zwischen meinen Brüsten fast wahnsinnig. Ich drückte den letzten Tropfen aus dem langsam schlapp werdenden Schwanz und genoss diesen Pimmel in meiner Hand.

Mein erstes Solo-Zeigen und abwichsen hatte ich hinter mir. Ich hatte gar nicht mitbekommen das wieder jemand in die Nachbarkabine gekommen war.

Xxx kostenlose porno-videos - biercom

Ich stellte mich so vor das Loch das er mich gut sehen konnte essen zog mich langsam gloryhole. Als ich den Slip runterzog wollte er dass ich mich umdrehe damit er mir dabei von hinten zwischen die Beine schauen konnte. Dann sollte ich mich auf den Stuhl setzen und meine Strümpfe ausziehen. Dazu musste ich dann das eine Bein anwinkeln und meine triefend nasse Möse klaffte weit auf.

Zum Schluss noch den Strumpfhalter und ich war nackt. Ich sah einen Mitte 60 Jährigen mit akzeptabler Figur und sauberer Erscheinung. Er hatte den Mantel schon vorher über den Stuhl gelegt und stand jetzt in Hose und Pullover in der Kabine.

Xxx kostenlose porno-videos - biercom

Ich schob den Schein in die Maschine und jetzt sollte es auch wirklich losgehen. Da er keine Anstalten machte seine Hose runter zu ziehen gab ich ihm die entsprechenden Anweisungen. Er wollte das Ganze wohl als ein gegenseitiges Befehlsspiel machen was mir ja sehr gut gefiel. Ich befahl ihm den Pullover auszuziehen und das Hemd ganz zu öffnen.

Gloryhole - sex kontaktanzeigen, erotikanzeigen für dates & sextreffen in essen

Dann musste er die Hose öffnen und runter ziehen. Eine ordentliche Beule kam da zum Vorschein, und als er endlich seine Unterhose runter zog sah ich einen mehr als nur stattlichen Schwanz halbsteif von ihm abstehen. Er war beschnitten und die Eichel war leicht faltig. Der Schaft war dick und lang und stark geädert, wesentlich stärker als bei dem vorherigen Pimmel. Mit leicht wippender Rute trat er näher an das Loch und ich streckte meine Finger hindurch.

Er strich mit seiner Eichel über meine Fingerspitzen und der Schwanz begann sich aufzurichten.

Glory hole an der uni bochum

Jetzt ging er wieder vor dem Loch in die Knie und ich stellte mich hin; ganz dicht vor das Loch. Und dann spürte ich seine Finger an meiner Fotze. Er drückte meine nassen Schamlippen auseinander und rieb mit dem Mittelfinger durch meine Spalte. Er tauchte kurz mal bei mir ein und glitt dann zum Kitzler zurück, wo er einen kleinen Trommelwirbel mit den Fingern erzeugte.

Wouw, war der Kerl gut. Je länger er an meinem Kitzler spielte, umso wackeliger wurden meine Knie.

Top Nutzer

Winni

Die Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und verpflichtet Dich zu nichts!
Mehr

Drucie

Anmelden Neu registrieren Anzeige erstellen Meine Anzeigen Merkliste Du bist offline.
Mehr

Felice

Beliebte Suchanfragen.
Mehr

Bernita

Bist du sicher dass es immer der selbe Typ ist?
Mehr