Daile

Intensiver Blickkontakt
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Was ist mein Alter:
  • Ich bin noch nicht sechzig

Über

Ein kurzer Blick sagt manchmal mehr als tausend Worte. Kann ein langer Blick also eine ganze Lebensgeschichte erzählen? Das frage ich mich, als ich mit Max Längsfeld telefoniere. Er hat "Eye Contact Würzburg" gegründet, eine lose Gruppe, die sich seit ein paar Wochen in einem Würzburger Fotostudio trifft. Jeder kann kommen, das Konzept ist einfach, aber ungewöhnlich. Newsletter EPaper Abo Meine Themen TOPTHEMEN: Corona Afghanistan Inzidenzen Podcast Freizeit-Tipps Würzburger Kickers Sommer-Spezial: Die Digitale Zeitung inkl.

Beschreibung

Unser Coaching-Programm: — Wobei könnt ihr mir helfen? Wohl jeder Mann hat die folgende Situation schon erlebt.

Er steht einer hübschen Frau gegenüber, wurde dieser vielleicht sogar vorgestellt und doch schafft er es nicht, mit dieser absoluten Traumfrau zu flirten. Ihm gelingt gerade so ein dahinplätscherndes Gespräch, doch von knisternder Erotik ist absolut nichts zu spüren. Du kennst diese Situation, nicht wahr? Und wie oft hast du dich schon darüber geärgert, dass du auf diese Weise intensiver Chancen hast verstreichen lassen. Doch du zögerst. Du zögerst, weil du nicht erkennst, wann eine Frau mit dir flirtet und Interesse an mehr hat.

Bei einem blickkontakt freundschaftlichen Gespräch blicken wir unser Gegenüber an. Dies geschieht jedoch nicht auf eine derart intensive Weise, wie dies auch bei einem Flirt der Fall ist. Du hast das Gefühl, dass sie dir besonders intensiv in die Augen blickt? Die Damen blicken das Objekt ihrer Begierde an.

Blickkontakt: wie lang ist zu lang?

Kaum spürt er ihren Blick im Rücken und dreht sich um, sieht sie erschrocken weg. Nur, um ihn wenige Sekunden wieder zu betrachten und erneut den Blick abzuwenden, wenn er sie wieder ansieht. Ist dieses Verhalten ein Zeichen von Interesse? Ja, das ist es. Du bist dieser Dame ins Auge gestochen.

Sie ist allerdings viel zu schüchtern um deinem Blick standzuhalten. Bemerkst du ein solches Verhalten bei einer Frau, darfst du ruhig auf sie zugehen und sie ansprechen.

Aber wie intensiv bist du um diesen bemüht? Traust du dich, einer hübschen Frau für längere Zeit in die Augen zu sehen?

Blickkontakt: ganz tief ins fenster zur seele eintauchen

Wer neigt, schnell nervös zu werden, dem fällt das Halten des Blickkontakts meist besonders schwer. Anstelle mit unseren Augen auf dem Gesicht des Gegenübers zu verweilen, schweifen wir mit unseren Augen durch die Gegend, blicken betreten auf den Boden oder schauen die Dame an, blicken sofort wieder weg, sehen sie wieder an, blicken erneut wieder weg und so weiter. Dies sorgt definitiv nicht für eine erotisch knisternde Stimmung. Im Gegenteil.

Blickkontakt

Läuft es schlecht, überträgt sich die Nervosität auf unser Gegenüber und sie beginnt, ebenfalls hibbelig zu werden. Auf gleiche Weise unangenehm ist es, wenn sich unser intensiver Blickkontakt zu einem aufdringlichen Starren entwickelt. Blicken sich im Tierreich zwei Tiere starr und regungslos an, kann davon ausgegangen werden, dass bald ein Kampf beginnen wird.

Bei uns Menschen hat sich die Bedeutung des Blickkontakts verändert. Beispielsweise blinzeln Menschen, die reden mehr, als ihre Zuhörer. Unterbewusst wird häufiges Blinzeln mit den Augen von Frauen besonders dann gerne genutzt, wenn ihnen ein Mann gefällt und sie diesen bezirzen möchten.

Schau mir in die augen: was blickkontakt in uns auslösen kann

Ein intensiver Blick, der am Körper des Gegenübers entlangfährt, kann Bewunderung für den Körper ausdrücken, als auch prüfend wirken und somit verunsichern. Wir sehen: Der Mensch kommuniziert über die Worte, die er wählt, allerdings ebenfalls über den Blickkontakt und die Mimik. Forscher der University College London haben in einem Experiment mit mehr als Teilnehmern herausgefunden, dass ein Blickkontakt, der länger als 3,2 Sekunden andauert, als unangenehm empfunden wird. Wird diese Zeitspanne überschritten, wird der Blick als ein Starren empfunden.

Hierbei gilt jedoch eine Ausnahme: Zwei ineinander verliebte Menschen können einander länger ansehen, ohne sich dabei unbehaglich zu fühlen.

Sind wir jedoch gerade erst in der Kennenlern-Phase, sollten wir unseren Blickkontakt nicht zu sehr in die Länge ziehen. Wer zu lange in die Augen des anderen blickt, der beginnt zu starren. Schaue ihr stattdessen intensiv in die Augen, aber wende deinen Blick auch immer mal wieder von ihr ab. Lass deinen Blick kurz durch die Gegend schweifen, bevor du ihn wieder auf sie richtest.

Tiefer blick in die augen – bedeutung

Üblicherweise blickt derjenige, der spricht, sein Gegenüber nicht die gesamte Zeit an. Stattdessen lässt der Sprechende seinen Blick meist durch die Umgebung schweifen und wirft zwischendurch dem Gegenüber einen Blick zu, um sich zu vergewissern, dass dieses noch zuhört. Das Gegenüber wiederum blickt den Sprechenden an und alisiert durch zustimmendes Nicken und weitere Mimik sein Interesse am Gespräch. Alternativ kannst du den Fokus auch auf eine andere Stelle in ihrem Gesicht lenken.

Blickkontakt: ganz tief ins fenster zur seele eintauchen

Insbesondere der Blick auf die Lippen wird gerne dann eingesetzt, wenn zwei Menschen kurz vor dem ersten Kuss stehen. In dieser Situation raten wir übrigens eingehend dazu, deinen Blick von ihren Augen abzuwenden.

Wenn wir einander küssen und uns dabei gegenseitig in die Augen starren, wirkt dies immer irgendwie komisch. Passt die Stimmung und du willst sie küssendann nähere dich ihrem Gesicht und blicke auf ihre Lippen. So kann sie sich darauf einstellen, gleich von dir geküsst zu werden.

Zeitgleich vermeidest du, dass eine komische Situation zwischen euch entsteht. Intensiver Blickkontakt ist nicht nur ein Aspekt, an dem du ihr Interesse an dir erkennst. Intensiver Blickkontakt verwandelt dein Gespräch in einen Flirt. Streue jetzt noch eine Prise Humor in euren Flirt, necke sie, berühre sie zufällig und quatsche mit ihr über die richtigen Themen.

Dann steht der knisternden Stimmung zwischen euch nichts mehr im Wege.

Du bist, was Flirten anbelangt, ein absoluter Anfänger? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv und selbstbewusst auf fremde Frauen zuzugehen, diese anzusprechen, mit ihnen zu flirten und am Ende sogar ihre Nummer zu bekommen.

Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme. Blickkontakt deuten — So wirst du zum Profi und kannst jeden Blickkontakt einer Frau deuten!

Hat sie Interesse an mir? Die Körpersprache einer Frau deuten. Unser Magazin füllt hauptsächlich Flirt Coach Horst Wenzel sowie die weiteren Dozenten unseres Flirt University Teams.

Je nach Thema recherchieren wir dir die besten Tipps zu den Bereichen Kennenlernen, Dating und Verlieben aus wissenschaftlichen Arbeiten und anderen fundierten Quellen zusammen. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly. This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website.

These cookies do not store any personal information.

Tiefer blick in die augen – bedeutung

Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics,other embedded contents are termed as non-necessary cookies. It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Intensiver Blickkontakt — Der Beginn eines jeden Flirts. Inhalte 1 Dir fällt es schwer, einen Flirt zu beginnen? Unser Fazit 1. Über den Autor:. Schreib etwas dazu Antworten abbrechen Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Blickkontakt: wie lang ist zu lang?

Wir verwenden Cookies Ok. Out of these, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website. We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. These cookies will be stored in your browser only with your consent.

Top Nutzer

Anetta

Besonders oft sprechen dabei die Augen: Sie alisieren Interesse und zeigen sexuelle Erregung, Angst oder Langeweile an.
Mehr

Arleta

Geboren im Jahr
Mehr

Devin

Als Blickkontakt bezeichnet man den wechselseitigen Blick zweier Personen in die Augen , wenn dieser von beiden wahrnehmbar ist.
Mehr

Kathlin

Wenn Sie Kontakt zu anderen Menschen suchen, müssen Sie bewusst über den Blick ale Ihrer Umwelt wahrnehmen oder selbst aussenden.
Mehr