Odelia

Länger Aushalten Ohne Zu Kommen
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Alter:
  • ich bin 25

Über

Sexualberaterin Jana Förster widmet sich in ihrer wöchentlichen Kolumne einer dieser Fragen rund um Lust und Leidenschaft und gibt Ratschläge.

Beschreibung

Als ich mich wieder zu ihr aufs Bett setze, spielt sie schon wieder an meinen Penis herum und flüstert mir ins Ohr:. Bei keinem Mann bin ich bisher so oft gekommen. Bitte … fick mich noch ein bisschen weiter! Ich gebe aber auch zu: Ich habe nicht jedes Mal so langen Sex. Manchmal stehe ich auch nur auf eine schnelle Nummer zwischendurch. Ich zeige dir 26 machtvolle Techniken, mit denen auch du beim Sex länger durchhalten können wirst.

Und nicht nur das: Wenn du sie beherrscht, kannst du entscheiden, wann du kommst. Und dadurch so lange Geschlechtsverkehr haben, wie du willst. Die 3 Prinzipien, die den 26 Techniken zu Grunde liegen, hat der Martin in diesem Video zusammengefasst:. Bevor wir mit den Techniken loslegen, lass mich dir in diesem Video schonmal vorab mitteilen, worum es wirklich geht: Dieses Video auf YouTube ansehen So verpasst du keines unserer Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren: So verpasst du keines unserer Videos mehr.

Im bett länger durchhalten: mit diesen 4 methoden klappt’s

Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren: Jetzt abonnieren! Views Jetzt abonnieren! Views Inhaltsverzeichnis des Artikels. Und solange du keine Verantwortung dafür übernimmst, dann wirst du ein Spielball der Umstände bleiben. Mann und Frau fallen nach einem möglichst kurzen Vorspiel übereinander her.

Beide haben möglichst wenig Körperkontakt, damit die Kamera auch alles filmen kann. Nach ein paar Minuten spritzt der Mann ab — normalerweise auf das Gesicht der Frau.

Aber die meisten Menschen glauben, dass Sex genau nach diesem Schema funktioniert. Sie übernehmen, was sie in den Pornos sehen. Völlig unreflektiert. Und meistens völlig unterbewusst. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eine sogenannte Wahrnehmungs-Verhaltensverbindung in unseren Gehirnen existiert. Diese sorgt dafür, dass wir automatisch Verhalten imitieren, welches wir bei anderen wahrnehmen.

Und auch die Techniken aus diesem Artikel können ihre starke Wirkung nicht entfalten, wenn du ihnen immer wieder durch Pornokonsum entgegenarbeitest. Daher höre am besten sofort auf, Pornos zu schauen. Und wenn du noch nicht damit aufhören möchtest, schränke den Konsum zumindest stark ein. Du wirst dadurch nicht nur länger durchhalten können, sondern auch eine völlig neue Art von Sex erleben.

Wenn du noch mehr Hintergründe erfahren möchtest, wie negativ sich Pornos auf deine Sexualität auswirken, lies den Artikel »Pornosucht«.

Die Techniken, die du in diesem Artikel von mir bekommst, sind allesamt praxiserprobt. Ich habe sie bereits an einige meiner Freunde und auch Klienten weitergegeben. Aber nur weil du diesen Techniken hier liest, bedeutet das nicht, dass du sie von Anfang an perfekt beherrscht. Du kannst ja auch nicht Gitarre wie Ed Sheeran spielen, weil du einmal ein Gitarren-Übungsbuch gelesen hast. Es hängt sehr stark von dem individuellen Lustempfinden des Mannes ab, welche Stellungen ihn mehr oder weniger stark erregen.

Dann probiere einfach ein paar neue Positionen aus, in denen du vielleicht länger Sex haben kannst. Für viele Männer steht der Geschlechtsverkehr beim Sex an erster Stelle. Sie glauben, dass sie die Frau unbedingt jedes Mal mit ihrem Schwanz so lange penetrieren müssen, bis sie zum Höhepunkt kommt.

Sie befürchten, dass ihre Partnerin enttäuscht oder wütend wird, wenn sie zu früh kommen. Patrick u. In: The Journal of Sexual Medicine Diese Männer setzen sich unter enorm starken Leistungsdruck.

Und dieser Leistungsdruck führt nicht zu besserem Sex, sondern zum Gegenteil:. Besonders problematisch wird es, wenn der Mann zusätzlich noch sehr viel arbeitet und nur wenig Zeit zum Entspannen im Alltag hat.

„ich will beim sex länger durchhalten. wie schaffe ich das?“

Wenn nicht nur beim Sex, sondern auch im Privatleben Leistungsdruck herrscht, kann ein regelrechter Teufelskreis im Bett entstehen. Um aus dem Teufelskreis aus Stress und Leistungsdruck herauszukommen, hilft dir ebenfalls die einfache und zugleich sehr wirkungsvolle 3-Sekunden-Lösung. Und vor allem, das zugehörige Mindset.

Wenn du daran interessiert bist, lies den Artikel »Ich komme zu schnell«. Neben der 3-Sekunden-Lösung kannst du den Leistungsdruck im Bett auch dadurch reduzieren, dass du auf anderen Wegen die Frau befriedigst:. Sondern nutze, was dein Körper dir noch so zu bieten hat oder überrasche deine Partnerin mit einem aufregenden Sextoy. Dadurch reduzierst du den Leistungsdruck, es deiner Partnerin mit dem Schwanz besorgen zu müssen enorm.

Längerer sex

Und das machen sie, damit sie ihre Erregung weniger spüren — weil sie glauben, so den Orgasmus verzögern können. In Wahrheit steigert sich beim Sex die Erregung immer stärker, bis wir Männer letztendlich am Höhepunkt der Erregung abspritzen. Es handelt sich dabei um eine Skala, auf der du dir deine Erregung mit einer Zahl zwischen vorstellst. Wenn du das nächste Mal mit einer Frau schläfst, dann spüre ab und zu mal, an welchem Punkt auf der Erregungskurve du dich befindest.

Wenn es dir beim Sex noch schwerfällt, kannst du es alternativ auch erst einmal bei der Masturbation üben.

Länger durchhalten beim sex: 10 tipps

Wenn du beim Sex das nächste Mal den Punkt spürst, an dem du dich kurz vor dem Orgasmus befindest:. Verweile einfach für circa 30 Sekunden in deiner Partnerin und bewege dich keinen Millimeter mehr. Schaue aber nicht dabei auf die Uhr, sondern achte auf die ale deines Körpers. Wenn deine extrem starke Erregung wieder ein Stück weit abgeflacht ist, kannst du weiter mit deiner Partnerin Geschlechtsverkehr haben. Sobald du bemerkst, dass du kurz vor dem Point-of-no-Return bist, verweile wie gewohnt in der Frau, ohne dich zu bewegen.

Und während du ausatmest, visualisiere, wie die sexuelle Energie sich von deinem Becken ausgehend im gesamten Körper verteilt.

Dann stellen sie nicht nur fest, dass sie beim Sex länger durchhalten können — sondern auch, dass ihr Orgasmus um ein Vielfaches intensiver ist. Immer wenn du deinen Schwanz aus der Vagina herausbewegst, atmest du ein. Dabei stellst du dir vor, wie du sexuelle Energie in dein Becken einatmest.

Zu früh kommen – was tun?

Und visualisierst, wie sich die sexuelle Energie in deinem ganzen Körper verteilt. Aber wenn du sie beherrscht, wirst du eine neue Form der sexuellen Ekstase erleben — und viel länger durchhalten können! Die sexuelle Energie wird sich dank dieser Technik von deinem Penis ausgehend in deinen gesamten Körper ausbreiten. Wenn du dann zum Orgasmus kommst, wirst du ihn im ganzen Körper spüren. Und dieses Gefühl musst du einfach erleben. Mit Worten kann ich es dir nicht beschreiben.

Nur so viel: Nachdem du am Ende gekommen bist, wirst du völlig weggebeamt neben deiner Partnerin liegen. Und in einer neuen Dimension des Glücks baden.

Und übrigens: Die Frau wird spüren, wie die sexuelle Energie in deinem gesamten Körper zirkuliert — und das macht sie sehr stark an! Sobald du dich kurz vor dem Orgasmus befindest, ziehst du den Schwanz aus deiner Partnerin heraus. Danach legst du Daumen und Zeigefinger behutsam dorthin, wo deine Eichel und dein Schaft ineinander übergehen. Drücke nun sanft, aber bestimmt, auf diese Stelle.

Dadurch geht die Stärke deiner Erregung sehr schnell sehr stark zurück. Genauso, wie die Stoppmethode, kannst du übrigens auch die Pressmethode beim Sex beliebig oft anwenden und dadurch den Geschlechtsakt massiv in die Länge ziehen.

Diese Technik habe ich übrigens bei Wikihow entdeckt. Warum, erfährst du im Artikel »Orgasmus verzögern«. Zuerst kommt das Vorspiel. Es wird kurz der Schwanz geblasen und dafür im Gegenzug die Frau ein wenig geleckt oder gefingert. Dabei gibt es dann ein bisschen Standard Dirty Talk. Dann steckt der Mann seinen Penis in die Vagina und fickt die Frau für circa fünf Minuten in zwei bis drei verschiedenen Stellungen, bis er am Ende abspritzt.

Lecke, fingere, verwöhne sie am ganzen Körper. Bring sie mal mit deiner Zunge zum Kommen, bevor du deinen Schwanz in sie steckst. Und lass dich auch von ihr am ganzen Körper ausgiebig verwöhnen, bevor sie sich genüsslich deinen Penis zuwendet. Und wenn du dann Geschlechtsverkehr mit deiner Partnerin hast, nutzt du kurz vor deinem Orgasmus einfach die Stopptechnik. Oder schon eher, je nachdem, worauf du gerade Lust hast. Danach fingerst oder leckst du die Frau erneut und sorgst dafür, dass sie weiterhin stark erregt bleibt oder dass sie zum Orgasmus kommt — während du wieder runterkommst.

Auch diesen Kreislauf kannst du beliebig oft wiederholen und so die Frau komplett um den Verstand vögeln.

Beim sex länger durchhalten – so geht’s

Vor dem Frühstück vergnügen du und deine Partnerin sich im Liebesspiel. Ihr streichelt euch gegenseitig, liebkost jede Stelle eures Körpers.

Allerdings gibt es weder Oral- noch Geschlechtsverkehr. Nachdem ihr gefrühstückt habt, macht ihr einen kurzen Spaziergang durch den Park. Und zwar einen ganz besonderen: Denn in einem Anflug von Geilheit zehrt dich deine Partnerin ins Gebüsch und bläst deinen harten Schwanz voller Hingabe und Ekstase, bis du kurz vor dem Orgasmus bist.

Und zum Dessert nimmst du deine Partnerin genüsslich von hinten.

Die eigentliche Action findet aber in deinem Wohnzimmer statt: Denn dort windet sich deine Partnerin voller Geilheit, weil du sie immer wieder aufs Neue zum Orgasmus fingerst. Auf dem Höhepunkt des Films kommst dann auch zu zum Höhepunkt, während dich deine Partnerin unter lautem Stöhnen zum Orgasmus reitet.

Top Mitglieder

Lolita

Das ich beim Sex zu früh komme, war für mich ein Schock.
Mehr

Jaime

Du stimmst uns sicher zu: Gut Ding will Weile haben.
Mehr

Carmelita

Die guten alten Schmuddelfilmchen haben es uns schon im Teenageralter vorgemacht: Sex hat lang, intensiv und schmutzig zu sein.
Mehr

Lyndsay

Zu früh kommen und das nicht zum ersten Mal?
Mehr