Adey

Wichsen Tipps
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • 31

Über

Masturbation ist die einfachste Art, zum Orgasmus zu kommen — gerade jetzt in Zeiten einer Pandemie mit Kontaktbeschränkungen.

Beschreibung

Jeder Mann hat schon an sich rumgespielt und sich selbst befriedigt. Dabei spielt es keine Rolle wie man es macht oder wie man es nennt: Die Palme wedeln, 5 gegen Willi, wichsen, onanieren — Es gibt mit Sicherheit tausende Namen dafür, wenn der Mann sich selbst befriedigt und zum Höhepunkt bringt. Doch was viele nicht wissen: Es gibt nicht nur die eine Masturbationstechnik die zum Ziel führt.

Für die meisten Kerle läuft es immer gleich ab: Hose runter, Pornofilm einschalten und sich den Penis rubbeln bis man fertig ist. Dabei wichsen die Selbstbefriedigung viel schöner und intensiver sein. Grund genug für uns, mal über Wichstechniken Masturbations-Tipps zu schreiben!

Hose runter, Schwanz in die Hand und losrubbeln ist eine der stumpfen Wichstechniken die es gibt. Wieso sollte tipps Mann sich also beim masturbieren nicht genau so viel Zeit nehmen wie wenn er ein Sextreffen mit einer Frau hat?

Und wieso zur Hölle sollte der Orgasmus nach dem runterholen nicht intensiver sein als sonst?

Share this article

Ja, mit Sicherheit kann die männliche Masturbation auch eine schnelle Erleichterung für zwischendurch sein. Doch glücklich machen wird dich das auf Dauer nicht. Wichsen die Selbstbefriedigung nur dazu ansieht, seinen Druck loszuwerden und seine Geilheit zu lindern, wird nachher eher schlechtere Laune haben, sich vielleicht etwas vor sich selbst ekeln. Wer tipps runterholen allerdings als eine Sexpraktik ansieht, sich Zeit lässt und es als etwas ansieht, was einen glücklich machen soll, dann wird er sich danach auch deutlich besser fühlen — eben so wie nach dem Sex!

Damit dein Erlebnis mit dir selbst noch geiler und intensiver wird ebenso wie der Orgasmusmöchten wir dir einige Masturbations Tipps und Wichstechniken an die Hand geben, mit dem deine Selbstbefriedigung ein neues Level an Geilheit erreicht, deinen Orgasmus noch intensiver werden lässt und du vielleicht am Ende sogar mehr Sperma spritzt.

Masturbieren – selbst ist der mann

Nimm dir unseren kleinen Ratgeber der Wichs-Tipps zum besser wichsen zur Brust und öffne dich für ein neues Erlebnis der Selbstbefriedigung! Unser erster Tipp um sich besser die Palme wedeln zu können, Handelt von der Location. Für ein geiles Erlebnis musst du entspannt sein, gemütlich sitzen oder liegen. Die meisten Männer sitzen übrigens beim onanieren. Wieso also nichtmal legen? Wichtig an dem Ort ist, dass du dir nicht ständig Gedanken machst ob deine Partnerin, dein Partner oder deine Eltern dich überraschen und erwischen können.

Schöner onanieren

Dies kann eine sehr unangenehme Erfahrung werden. Stattdessen solltest du einen Ort wählen, an dem du deine Ruhe hast und dich entspannen kannst. Noch ein Tipp: Durch die Fenster sollte auch niemand sehen können! Wir finden das Schlafzimmer den wohl besten Ort in der eigenen Wohnung zum masturbieren.

Du kannst dich gemütlich in dein Bett legen, hast in der Regel deine Ruhe und kannst dich gegebenenfalls auch hinsetzen wenn du möchtest. Für uns die wohl beste Location zum masturbieren!

Ähnliche fragen

Hier sind wir schon bei einer völlig verkehrten Einstellung gegenüber der Selbstbefriedigung. Wichsen sind nämlich der Meinung dass die Masturbation Zeit benötigt — so wie guter Sex. Unser Tipp daher: Nimm dir die Zeit die du brauchst. Das fängt schon bei der Auswahl des richtigen Pornos an wenn du dir überhaupt einen anschaust. Mal eben schnell den Druck abladen zwischen Tür und Angel geht natürlich auch, ist dann aber auch nur halb so schön. Bestimmt bist du auch jemand der seinen Schwanz in die Hand nimmt, eine Faust ballt und ihn dann rubbelt.

Natürlich führt dies zum Ziel, doch wusstest du, dass es noch viel mehr Wichstechniken gibt, die deinen Penis stimulieren und zum abspritzen bringen? Bei den Tipps handelt es sich vermehrt um Grifftechniken und Griffe, mit denen du dich untenrum ebenso gut massieren und zum Orgasmus bringen kannst. Wir möchten dir folgend ein paar Wichstechniken vorstellen, die du vielleicht schon kennst — aber auch welche, die du unbedingt mal ausprobieren solltest! Der Klassiker unter den Wichstechniken ist die Faust.

Neuste blog-beiträge

Diese Wichstechnik bringt täglich mehrere Millionen Männer zum Höhepunkt und ist der Inbegriff davon, was wir unter der männlichen Selbstbefriedigung verstehen. Aber auch hierbei kannst du etwas variieren: Zum Beispiel mit der Geschwindigkeit Auf- und Abbewegungen oder mit dem Druck den du auf dein Glied ausübst. Hierzu eignen sich Daumen und Zeigefinger oder Daumen und Mittelfinger am besten. Wer mag, kann auch drei Finger Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger nutzen.

Ähnliche fragen

Der Vorteil dieser Technik ist, dass deine Hand viel weiter über den Penis gleiten kann, als wenn du deine ganze Handfläche nutzt. An der Eichel sind wir Männer besonders empfindlich. Er befindet sich auf der Rückseite der Eichel am Frenulum Vorhautbändchen. Für tipps Sie ist das kleine Verbindungsstück zwischen Eichel und Vorhaut. Du musst deine Vorhaut also zurückziehen. Oder wenn du beschnitten bist: Dann liegt dein Magicpoint frei.

Massiere und streichle diesen Punkt einfach mal und du wirst überrascht sein wie erregt du sein wirst. Je länger du wichsen um diesen Punkt kümmerst aber nur so dass es dir gefälltdesto näher wirst du auch deinem Orgasmus kommen! Ja, diese Masturbationstechnik kennen wir alle schon: Man setze sich für ein par Minuten auf die eigene Hand, so dass diese einschläft. Dann hast du nämlich kaum noch Gefühl in deiner Hand.

Sobald du anfängst zu onanieren, fühlt es sich so an, als wenn dir jemand Fremdes beim wichsen hilft. Diese Wichstechnik kannst du übrigens auch mal mit der Hand machen, mit der du sonst nie Hand anlegst. Dann fühlt es sich noch geiler an! Einer der wohl beste Tipps zum wichsen ist: Es einfach mal sein lassen. Kein Wunder dass in vielen Schlafzimmern eine flaute herrscht.

Deswegen unser Tipp: Leg mal eine Pause ein mit dem runterholen. Wir sagen nicht dass du komplett aufhören solltest wie beim NoFap. Wir sagen lediglich dass eine Pause von Tagen auch mal gut tut um etwas Abstand zur Selbstbefriedigung zu erlangen. Damit wären wir auch beim nächsten Punkt: Wenn du täglich einen Orgasmus hast, gehört es für dich zur Selbstverständlichkeit dass er da ist. Ein wenig Selbstkontrolle ist wie beim Punkt vorher, eine Pause einzulegen, sehr wichtig.

Deswegen hier noch ein ganz guter Tipp zum runterholen: Wenn du schon Hand angelegt hast, dein Glied steif ist und du richtig Lust hast dich zu entleeren, kann es deine Geilheit nochmal um ein vielfaches steigern wenn du zwischendurch einfach mal aufhörst und eine Pause machst. Nach einer Stunde oder länger tipps du dann wieder anfangen an dir zu spielen und dich wichsen zu machen. Wer über enorm viel Selbstbeherrschung verfügt, kann diese Stop and Go Wichstechnik den ganzen Tag aushalten ohne zu kommen. Das schöne ist, dass du am Ende des Tages enorm erleichtert sein wirst, wenn du dich dann bis zum Ende befriedigen kannst und deine Geilheit auf Null sinkt.

In jedem Haushalt findet man Hilfsmittel, die dir beim masturbieren helfen können. Das wohl meist genutzte Hilfsmittel ist ein Kissen, in welches du deinen Penis einklemmen und es dann ficken kannst. Auch der Schlitz zwischen den Sofakissen ist ein guter Tipp! Hier kannst du deinen Penis ebenfalls einklemmen und es wie eine Muschi ficken!

Schöner wichsen: warum masturbation nicht nur die schnelle erleichterung ist

Es gibt endlose Möglichkeiten für Masturbationshilfen aus dem Haushalt. Wer möchte, kann auch Lebensmittel verwenden, was wir allerdings nicht sonderlich gut finden. So wie es auch Sexspielzeuge für Frauen gibt, gibt es auch Sextoys für Männer. Sogenannte Masturbationshilfen sind dafür da, dich beim Hand anlegen zu unterstützen und dir ein völlig neues Erlebnis zu verschaffen. Besonders beliebt unter den Masturbatoren sind die Fleshlight, wichsen eine Arsch Taschenmuschi. Mit etwas Gleitgel fühlt es sich so an als wenn du eine echte weibliche Muschi fickst. Ein völlig neues Erlebnis, welches man ausprobiert haben muss!

Wer nicht viel Geld ausgeben möchte, kann sich natürlich auch andere Masturbatoren kaufen. Es gibt unzählige Silikon-Masturbatoren, dir die beim wichsen helfen. Vorteil der Fleshlights: Es gibt mittlerweile Tipps mit Muschis die von echten Pornostars stammen! Mit dabei sind unter anderem:.

Lesenswert: Masturbationshilfen die ein Mann einfach kennen muss! Es muss nicht unbedingt ein Masturbator sein! Penisringe können dir auch helfen, insbesondere vibrierende Ringe für den Penis!

5. bring die bälle ins spiel

Schau dich doch einfach mal im Sexshop deines Vertrauens um und probiere neue Dinge aus! Dieser Wichs-Tipp ist nicht für jeden Mann geeignet, aber er kann die Geilheit enorm steigern! Denn viele Männer stehen im verborgenen darauf, sich beim wichsen beobachten zu lassen. Genau dies kannst du in unseren modernen Zeiten tun! Es gibt unzählige Plattformen auf denen Cam2Cam möglich ist — und das kostenlos!

Du musst dich teilweise noch nichtmal anmelden! Die sogenannten Chatroulettes helfen dir dabei, dich mit fremden Männern und Frauen zu verbinden, mit denen du dann eine Cam2Cam-Session hast. Wenn du die richtige Person gefunden hast, könnt ihr euch Live vor der Kamera selbst befriedigen und euch gegenseitig zusehen. Ein weiterer guter Tipp zum runterholen ist es, wenn du dich selber dabei filmst. Stell eine Kamera auf und filme dich selber beim Solosex! Und wenn du möchtest, kannst du dein Material später sogar noch auf Pornoseiten wie PornHub, RedTube oder YouPorn hochladen.

Aktuell Mädchen

Mirelle

Diese Seite versteht sich als eine informative Seite, welche komplett auf pornographische Darstellungen verzichtet.
Mehr

Angy

Denn es gibt mehr als nur einen Weg, um sich einen runterzuholen.
Mehr

Prue

Bezieh deine hoden und deine Eichel mit ein.
Mehr

Scarlett

PornoFeed empfiehlt: Die 6 besten Fickseiten für kostenlose Fickkontakte.
Mehr